Nach Stichwort: Coach

Abitur – Prüfungsangst, Prüfungsstress… „Coaching gegen Stress, Blockaden und Angst im Abitur, bei schriftlicher oder mündlicher Prüfung“

Die Vorbereitungen für das Abitur sind bereits voll in Gang und die schriftlichen Prüfungen in den Gymnasien starten schon im April. Manche Schüler gehen mit Angst und Denkblockaden in die bevorstehenden Prüfungen. Das muss nicht sein.

Mit gestärktem Selbstvertrauen, mehr innerer Ruhe und Leichtigkeit das Abitur zu meistern, dabei helfe ich dir gerne. Oft reicht ein Coaching aus, um Blockaden und Ängste aufzulösen und du kannst dein ganzes Wissen abrufen.

Hast du Interesse, dann sprich mich einfach an!

Weitere Informationen findest hier!

Wie läuft so ein Coaching ab? Was passiert da genau? Wo kommen diese Ängste und Blockaden her? Wie werden die Ängste und Blockaden aufgelöst? …?

Im folgenden Beitrag findest du ein Beispiel wie Coaching hilft diese Ängste und Blockaden abzubauen. Der Beitrag zum Thema Prüfungsangst ist auf mehrere Folgen aufgeteilt, daher habe ich die entsprechenden Zeitabschnitte angegeben.

Turbo-Coaching gegen Stress und Angst 1/6 (1:48 – 10:03)

–>https://www.youtube.com/watch?v=cGkxDG54i6U

Turbo-Coaching gegen Stress und Angst 2/6 (07:26 – 08:50)

–>https://www.youtube.com/watch?v=PO3R09gyF74

Turbo-Coaching gegen Stress und Angst 3/6 (01:08 – 3:32)

–>https://www.youtube.com/watch?v=vzvWKwj2nLw

Turbo-Coaching gegen Stress und Angst 5/6 (3:24 – 5:34)

–>https://www.youtube.com/watch?v=479b_SfTkpc

Turbo-Coaching gegen Stress und Angst 6/6 (0:08 – 1:30)

–>https://www.youtube.com/watch?v=Il0l7t_S5YU

Was sagen meine Kunden nach einem Coaching? Bist du neugierig geworden dann findest du hier das Feedback!

Wie arbeitete ich als Coach und wie funktioniert das?

Immer wieder werde ich gefragt, wie arbeitest du als Coach und wie schaffst du es, dass …

  • Athleten ihre Spitzenleistung abrufen können und keine Trainingsweltmeister mehr sind?
  • Sportlern nach schweren Verletzungen wieder zurück in den Leistungssport finden?
  • Menschen mit Flugangst wieder in einen Flieger steigen und entspannt am Ziel ankommen?
  • Schüler und Studenten ihr gesamtes Wissen nutzen ohne schweißgebadet eine halb leere Prüfung abzugeben?
  • Ängste, Blockaden und negative Glaubensätze aufgelöst werden und Menschen herausfordernde und anspruchsvolle Situationen meistern?

Eine der Methoden, die ich seit vielen Jahren dafür sehr erfolgreich einsetze, ist die wingwave® Methode.

Wingwave wird weltweit von mehreren tausend wingwave-Coaches in über 40 Ländern erfolgreich angewendet. Wingwave-Coaching optimiert unser Leistungs- und Kreativvermögen durch eine zuverlässige Stabilität unserer emotionalen und mentalen Balance.

Wingwave ist bereits in Studien an der Universität Hamburg, an der Medizinischen Hochschule Hannover und an der Deutschen Sporthochschule Köln beforscht worden.

In wenigen Coachings lassen sich negative emotionale Zustände und Ängste in Freude, innere Ruhe oder Begeisterung verändern. Nach schweren hartnäckigen Sportverletzungen kann bei Sportlern manchmal der Fall eintreten, dass die Erinnerungen an die Sportverletzung noch mit emotionalen und mentalen Stressbeeinträchtigungen verbunden sind. Das Auflösen dieser stressbedingten Erinnerungen sorgt dafür, dass Bewegungsabläufe wieder einfacher erlernt werden, Phantomschmerzen verschwinden und deutliche Leistungssteigerungen spürbar werden.

Hier können sich sogar Ängste in Zuversicht, Begeisterung und Entschlossenheit verwandeln.
Im Blog auf meiner Homepage und unter den Feedbacks findet ihr ganz viele Rückmeldungen meiner Kunden. Schaut doch einfach mal vorbei!

Und wie funktioniert wingwave jetzt?
In diesem kleinen Video erfahrt ihre alles Wissenswertes über wingwave: Link zum Video

Copyright Besser-Siegmund-Institut Hamburg

Mehr Informationen findet ihr auf wingwave.com
„Erfolge bewegen – Blockaden lösen – Spitzenleistungen erzielen“
Ihr habt noch Fragen oder Interesse wingwave näher kennenzulernen, dann meldet euch einfach!

Hinweis: Beitrag enthält Verlinkung zu wingwave – könnte als Werbung
verstanden werden. Bild Copyright Besser-Siegmund-Institut Hamburg

Abitur – Prüfungsangst, Prüfungsstress… „Coaching gegen Stress, Blockaden und Angst im Abitur, bei schriftlicher oder mündlicher Prüfung“

Die Vorbereitungen für das Abitur sind bereits voll in Gang und die schriftlichen Prüfungen in den Gymnasien starten schon im April. Manche Schüler gehen mit Angst und Denkblockaden in die bevorstehenden Prüfungen. Das muss nicht sein.

Mit gestärktem Selbstvertrauen, mehr innerer Ruhe und Leichtigkeit das Abitur zu meistern, dabei helfe ich dir gerne. Oft reicht ein Coaching aus, um Blockaden und Ängste aufzulösen und du kannst dein ganzes Wissen abrufen. Hast du Interesse, dann sprich mich einfach an!

Weitere Informationen findest hier!

Wie läuft so ein Coaching ab? Was passiert da genau? Wo kommen diese Ängste und Blockaden her? Wie werden die Ängste und Blockaden aufgelöst? …?

Im folgenden Beitrag findest du ein Beispiel wie Coaching hilft diese Ängste und Blockaden abzubauen. Der Beitrag zum Thema Prüfungsangst ist auf mehrere Folgen aufgeteilt, daher habe ich die entsprechenden Zeitabschnitte angegeben.

Turbo-Coaching gegen Stress und Angst 1/6 (1:48 – 10:03)

–>https://www.youtube.com/watch?v=cGkxDG54i6U

Turbo-Coaching gegen Stress und Angst 2/6 (07:26 – 08:50)

–>https://www.youtube.com/watch?v=PO3R09gyF74

Turbo-Coaching gegen Stress und Angst 3/6 (01:08 – 3:32)

–>https://www.youtube.com/watch?v=vzvWKwj2nLw

Turbo-Coaching gegen Stress und Angst 5/6 (3:24 – 5:34)

–>https://www.youtube.com/watch?v=479b_SfTkpc

Turbo-Coaching gegen Stress und Angst 6/6 (0:08 – 1:30)

–>https://www.youtube.com/watch?v=Il0l7t_S5YU

Was sagen meine Kunden nach einem Coaching? Bist du neugierig geworden dann findest du hier das Feedback!

Prüfungsangst aufgelöst und alten Ballast losgelassen!

Schon seit mehreren Jahren kämpfte ich in der Schule mit massiven Prüfungsängsten. Mein Puls erhöhte sich, mein Herz schlug schneller, Magenschmerzen machten sich breit und ein starkes Unwohlsein verbreitete sich immer weiter in meinem Körper. Teilweise so stark, dass ich während den Prüfungen durchgehend weinen musste, weil ich die Situation nicht ausgehalten habe. Dementsprechend waren auch meine Noten.

Irgendwann wusste ich, ich muss aktiv etwas ändern. Zuerst kaufte ich mir Ratgeber, wodurch es kaum besser wurde. Die Prüfungspaniken sind geblieben. Durch Xing bin ich aus Zufall auf Frank Isola gestoßen. Seit der ersten Sitzung hatte ich ein gutes Gefühl bei ihm. Ich konnte Vertrauen aufbauen und hatte jederzeit das Gefühl, dass alles was ich sagte bei ihm gut aufgehoben ist.

Während dem Coaching sind wir auf mehrere Traumen meiner Kindheit gestoßen. Dabei verarbeiteten wir Mobbingattacken und ausgelieferte negative Situationen. Zusätzlich haben wir es geschafft eine starke Angst zu lösen, die ich meinem Vater und meinem Bruder gegenüber verspürte. Schritt für Schritt nahmen wir uns die Puzzelteile vor und verarbeiteten diese. Dabei gab mir Frank sehr viele Tipps, die mich bei der Verarbeitung sehr unterstützt haben. Nach mehreren Stunden hatten wir alle Puzzelteile erfolgreich verarbeitet.

Selbst im Nachhinein hat sich Frank um mich gekümmert und gefragt, wie es mir geht und mir bei schlechteren Tagen auch immer weitergeholfen. Mit der Zeit haben mich die Situationen immer weniger belastet. Teilweise waren mir nach dem Coaching Dinge oder Sachen egal, die früher eine panische Angst ausgelöst hatten (wie z. B. mein Vater). Nach ein paar Monaten standen wieder Prüfungen an. Tage zuvor war ich zwar nervös, aber auf einer viel angenehmeren Art als ich es früher immer verspürte.  Unmittelbar vor der Prüfung wendete ich Tipps von Frank an und fühlte mich weder ausgeliefert, noch hatte ich das Bedürfnis sofort los zu weinen, wie ich es früher getan hätte. Während der Prüfung konnte ich mich viel besser auf den Inhalt der Klausur konzentrieren, statt wie früher, zu hoffen, dass die Situation bald endet.

Das Coaching hat mein Leben verändert und abgesehen davon, dass es meine Prüfungsangst beseitigt hat, hat es auch sehr viele negative Erfahrungen von mir lösen können. Dafür bin ich Frank heute sehr dankbar.

                                                                                                       Anonym, Karlsruhe