Sportstuttgart 🧠 SPORTPSYCHOLOGIE | Frank Isola 🧠

Im Sport setzt sich immer mehr die Erkenntnis durch, dass psycholgischen Aspekten eine wichtige Bedeutung zukommen sollte. Daher wirft die SportRegion im Jahr 2023 ein Schlaglicht auf diese Gebiet. In der Rubrik SPORTPSYCHOLOGIE kommen Sportpsychologinnen und Sportpsycholgen zu Wort, die sich jeweils mit einem Teilaspekt auseinandersetzen. In der 5. Folge ist @isola.coaching dran.

Thema: Erfolg beginnt im Kopf und was Stress im Kopf eines Sportlers auslöst

Ob ein Sportler gewinnt und seine Ziele und TrĂ€ume erreicht, hĂ€ngt nicht nur von seiner körperlichen, sondern insbesondere auch von seiner mentalen Verfassung ab. Denn mentale StĂ€rke sorgt dafĂŒr, dass das Maximum an sportlichem Potential abgerufen werden kann. Wer mit Leistungsblockaden kĂ€mpft, kann oftmals, wenn es darauf ankommt, nicht alle Ressourcen aktivieren – der Sportler oder gar die Mannschaft verliert. Das fĂŒhrt zu Unmut, was die Blockaden oftmals manifestiert. Die nĂ€chsten WettkĂ€mpfe werden mehr und mehr zur Zerreißprobe – ein Teufelskreis. Daher ist es heutzutage schon lange kein Geheimnis mehr, dass im Sport vor allem auch im Kopf gewonnen wird. Doch was passiert eigentlich, wenn Sportler unter Stress stehen und wie wirkt sich das aus?

Über unsere Sinne nehmen wir in jeder Situation wahr, was alles in unserem Umfeld passiert. Ganz vereinfacht gesagt wird dies an unser Gehirn weitergeleitet, dort verarbeitet und mit unseren Erfahrungen verglichen. Wenn diese Situation positiv wahrgenommen wird, dann wird sie als sicher eingestuft und wir fĂŒhlen uns dabei gut. Wird die Situation aber als negativ eingestuft, z. B. durch schlechte Erfahrungen, die gemacht wurden, dann wird sie als unsicher oder gar bedrohlich bewertet. Im positiven Fall ist der Sportler mit Freude und förderlichen Emotionen auf dem besten Weg, seine Spitzenleistung abzurufen und findet fĂŒr sich die richtige Lösung. Doch was passiert, wenn die Situation in die Kategorie unsicher oder gar bedrohlich fĂ€llt?

Den kompletten Bericht gibt es auf der Homepage von sportstuttgart:
„Sport mit Köpfchen – Frank Isola: Erfolg beginnt im Kopf“

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert