Einträge nach Monat sortiert: März 2019

Ziel erreicht „Baden-Württembergischer Crosslauf Mannschaftsmeister 2019!“

Hallo Frank,

ich war im Januar Teilnehmer vom Workshop „Mentalcoaching im Leistungssport“ in Karlsruhe. Du hast mit mir eine Übung zur Integration von Zielvorstellungen gemacht. Mein Ziel war: „Ich werde am 09. Februar mit meiner Mannschaft Baden-Württembergischer Meister im Crosslauf!“.

Am Samstag haben wir dieses Ziel erreicht und die Übung und die Notizen, die du mir mitgegeben hast waren ein wesentlicher Bestandteil meiner mentalen Vorbereitung.

Meine Frau hat gesagt: „Ich wusste ab der ersten Runde, dass du ein Wahnsinns-Rennen laufen wirst. Ich habe nie gezweifelt!“

Ich danke dir für diesen wirklich inspirierenden Workshop und die Fülle an Werkzeugen, die du uns mitgegeben hast! Ich konnte meinen Horizont erweitern und fühle mich in meinen Überzeugungen stärker beflügelt denn je.

Deine Methoden werden uns sicher noch zu zahlreichen Höchstleistungen pushen. Vielen Dank und ein gute Woche!

Mit besten Grüßen
Paul

PS: im Anhang ein kleines „Beweisfoto“ 🙂                                                                                         Paul Snehotta, TV Konstanz

Probleme vor wichtigem Wettkampf behoben!

Das Coaching hat mir innerhalb kürzester Zeit sehr viel gebracht. Ich bin Langsprinter und hatte kurz nach dem ersten Treffen einen wichtigen Wettkampf. Vor dem Treffen kämpfte ich mit Motivationsproblemen und der Distanz (400m) an sich, da diese einen sowohl physisch als auch psychisch an seine Grenzen bringen kann. Diese Probleme hatte ich schon nach dem ersten Treffen so gut wie nicht mehr und der Wettkampf danach verlief so gut wie bisher nie zuvor. Und das setze sich so über die restliche Saison fort.
Deshalb kann ich Isola-Coaching zu 100% weiterempfehlen!

Justus Baumgarten, SCL Heel Baden-Baden